Rio Tico Safari Lodge
Safarizelte im Dschungel

Dieses ganz besondere Hotel liegt an der südlichen Pazifikküste, zwischen Quepos und der Osa-Halbinsel und etwa 5 Kilometer von der Küste entfernt im Hinterland, direkt am Fluss.

Es besteht aus 9, im dichten Regenwald verteilten, komfortabelen Safarizelten und 3 Hotelzimmern im Hauptgebäude. Die Zelte sind sehr schön eingerichtet, mit Holzböden, Doppelbetten, Bad mit Dusche/WC und privater Terasse. Sie bieten ein unvergleichliches Erlebnis, gerade Nachts ist die Geräuschkulisse fantastisch. Die holländischen Besitzer der Lodge kümmern sich mit viel Detailverliebtheit um die Anlage. Nur ein paar Schritte entfernt laden die natürlichen Schwimmbecken und Wasserfälle des namensgebenden Río Tico zu einem erfrischenden Bad ein und vermitteln ein ganz besonderes Gefühl von Ruhe und Gelassenheit. Da bei einem Aufenthalt ein Mietwagen dringend zu empfehlen ist (Allrad)  liegt auch der Strand nicht weit entfernt und lockt mit teils atemberaubend einsamen Abschnitten.

Unser Tipp: ein echtes Erlebnis…mit täglichen Badefreuden im Fluss/Wasserfall!