Lapa Rios

An der Süd-östlichen Spitze der Osa-Halbinsel gelegen, ist diese kleine Öko-Lodge mit 16 Zimmern eines der wenigen Hotels, die es hier überhaupt gibt. Ausgezeichnet mit Nachhaltigkeitsstufe 5 des Costa-Ricanischen Umweltinstituts, liegt die Lodge inmitten des Urwalds, am Ende der befestigten Straße und in unmittelbarer Nähe zum Strand.

Hier beginnen Sie den Tag mit einer beeindruckenden Aussicht auf die Stelle, an dem der Golfo Dulce auf den wilden Pazifischen Ozean trifft. Genießen Sie die Tatsache, dass für die Betreiber der Lodge Umweltschutz oberste Priorität hat und jeder einzelne Besucher einen wichtigen Teil des Gesamterlebnisses ausmacht. Nehmen Sie die zahlreichen Aktivitäten im Regenwald oder auf dem Meer wahr, darunter geführte Naturkundewanderungen, Vogelbeobachtungs-Spaziergänge und Besuche lokaler Nachhaltigkeits- und Bildungsprojekte sowie Bootstouren durch Mangrovensümpfe und aufs Meer zur Wal- und Delfinbeobachtung. Genießen Sie den Sonnenuntergang vom Kajak oder Surfbrett aus und lassen Sie sich bei Massagen und Yogastunden verwöhnen.

Lapa Rios ist zweifellos ein beeindruckender Ort, der leidenschaftlichen und abenteuerlustigen Reisenden ein unvergessliches Erlebnis bietet. Hier wird das Konzept der Nachhaltigkeit gelebt – dies zeigt sich unter anderem darin, dass die Betreiber der Lodge die einzige Schule in der Region sowie das einzige Recycling-Programm der Umgebung gegründet haben. Auf diese Weise wird die lokale Gemeinschaft unterstützt, und das Projekt ist zudem ein Musterbeispiel für aktiven Umweltschutz. Die Gäste werden von den Angestellten kompetent und sehr individuell betreut und können überall auf dem Gelände freilebende Affen, rote Aras, Kolibris, Tukane und Faultiere beobachten. Die Lodge verfügt auch über einen Swimmingpool und Zugang zum Strand, aber der Fokus liegt hier eindeutig darauf, die überwältigende Natur des Regenwaldes zu genießen. Lassen Sie sich die geführten Touren auf keinen Fall entgehen – sie sind eine großartige Gelegenheit, mehr über die Tierwelt im Regenwald zu erfahren und sie hautnah zu erleben.

Im Zimmerpreis inbegriffen sind mehrere geführte Wanderungen, die meisten zwischen 2 und 4 Stunden lang. Dazu gehören unter anderem Vogelbeobachtungen bei Sonnen Auf- und Untergang, ein Pfad zu verschiedenen Wasserfällen der Gegend, eine Nachtwanderrung oder auch ein Lehrpfad über die verschiedensten Pflanzen des Regenwaldes und ihre medizinische Wirkung.