Laguna del Lagarto Lodge
Der Einstieg in Costa Ricas Dschungel

Der Aufenthalt auf einer Dschungel-Lodge ist ein ganz besonderes Erlebnis. Die Laguna del Lagarto Lodge ist eine der schönsten. Und deshalb eignet sie sich ideal als Einstieg in das Erlebnis Costa Rica – auch wegen des guten Preis-/Leistungsverhältnisses.

Die Lodge verdankt ihren Namen der Urwald-Lagune, die das Haus fast ganz umschliesst.  Der Besitzer der Laguna del Lagarto Lodge ist Vinzenz Schmack, ein Deutscher, der dieses Urwaldparadies erhalten hat, weil er feststellte, dass Viehwirtschaft und Feldanbau nicht lohnend genug waren, um dafür unersetzlichen Urwald zu opfern. So entstanden 18 Doppelzimmer in einfach ausgestatteten Bungalows, mit Dusche und WC, Ventilator und einer Terrasse, die wie ein Logenplatz in der Natur wirkt. Von hier kann man wunderbar die unzähligen Vogelarten hervorragend beobachten. Ein Eldorado für Ornithologen.

Ein besonderes Angebot sind die Paket-Touren, die es Ihnen ermöglichen, vor allem nach der Ankunft erst einmal richtig abzuschalten. Wir holen Sie morgens gegen acht Uhr im Stadthotel in San José ab, oder wenn Ihr Flieger bis 14 Uhr landet, auch direkt am Flughafen. Auf dem Weg zur Lodge  geht es vorbei am Vulkan Poas – hier kann bei gegeignetem Wetter ein Zwischenstopp gemacht werden. Nach etwa vier Stunden Fahrzeit erreichen Sie die Lodge. Diese Paket-Touren gibt es wahlweise mit 2 oder 3 Nächten Aufenthalt.

Ihr Vorteil: Sie benötigen für diese ersten Tage keinen Mietwagen – und haben keinen Stress.

Diese Pakete sind inklusive:

– Transfer von San José zur Lodge und zurück bis La Fortuna / Vulkan Arenal

– einer Bootstour auf dem Rio San Carlos

– Urwaldwanderungen auf 12 km markierten Pfaden,

– Kanutouren auf der Lagune

– Halbpension (ab Abendessen 1. Tag bis Frühstück letzter Tag).

Die Transfers (hin+rück) sind natürlich wahlweise auch zu vielen anderen Zielen möglich – Preis auf Anfrage.